Aqua-Andy Schriftzug
Gartenteich
Alles rund um den Gartenteich
Ein Gartenteich , Wasserspiel oder ein Bachlauf belebt das Gartenbild und macht Freude.
Ob Biotop oder Schwimmteich mit kleinem Fischbesatz, ein herkömmlicher Goldfischteich oder ein großzügiger Koisee - ich berate Sie gern!

Ich plane, baue und betreue ihren Gartenteich.


Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, einfach per Mail an Box@Aqua-Andy.de oder telefonisch unter 0176/29029035 oder 09381/715652

GARTENTEICHPFLEGE


Ein schöner Teich ist eine Zier für jeden Garten und bringt Freude für Mensch und Tier :

Sie haben wenig Zeit? Oder es fehlen ihnen passende Gerätschaften?

Kein Problem!
Ich übernehme gerne Reinigungs- und Wartungsarbeiten, damit sie ihren Gartenteich wieder jederzeit genießen können!

TEICHREINIGUNG IST EIN MUSS FÜR JEDEN TEICH !!!

Frühjahrsputz - Start in eine gute Teichsaison:


  • Wassertest
  • bei Bedarf düngen der Pflanzen
  • faulige oder abgestorbene Pflanzenteile entfernen
  • neue Pflanzen setzen
  • Fischbesatz
  • durch Einbringen biologischer Stoffe einem Algenwachstum vorbeugen
  • ein Oxydator sorgt für ausreichend Sauerstoff, auch bei hohen Temperaturen

  • Pflanzenschnitt:
  • Der richtige Pflanzenschnitt fördert das Wachstum in einem sinnvollen Maß.
    Durch stark wachsende Pflanzen kommt es häufig zu einer Verlandung des Gewässers, d.h.die Uferzonen mit Flachwasser verschwinden im Laufe der Zeit und mit ihnen interessante Pflanzen und Tiere.

  • Schlammsaugen:
  • Dabei werden Fischkot und Blätter entfernt, die für zu viele Nährstoffe im Wasser sorgen, was zu Algenwachstum führt und eine stetige Verschlechterung der Wasserqualität mit sich bringt.
    Mit der professionellen Reinigung verbessert sich das biologische Gleichgewicht und ein "Umkippen" des Teiches wird vermieden.


Herbst - Teich winterfest machen:


  • Wassertest
  • Eisfreihalter, Teichheizer oder andere geeignete Frostwächter einsetzen
  • Ein Oxidator sorgt für ausreichend Sauerstoff, auch bei zugefrorener Oberfläche
  • Schlammsaugen:
  • Dabei werden Fischkot und Blätter entfernt und so die ursprüngliche Wassertiefe des Gewässers wieder hergestellt, was den Fischen das Absinken im Winter in wärmere (frostfreie) Regionen ermöglicht und ein Erfrieren verhindert.
    Mit dem Schlammsauger werden die abgelagerten Stoffe herausgepumpt, ohne das Wasser durch Aufwirbeln oder Faulgase zu verunreinigen.
    Der Schlamm kann als biologischer Dünger auf ihrem Kompost oder im Garten verteilt werden. Selbstverständlich kann ich die abgesaugten Stoffe auch fachgerecht entsorgen.
  • Pflanzenschnitt:
  • Abgestorbene Pflanzen müssen entfernt werden um nicht den Teich zu verunreinigen


GÖNNEN SIE IHREM TEICH EINE REGELMÄSSIGE REINIGUNG - SIE WERDEN VOM ERGEBNIS BEGEISTERT SEIN !!!



Biologische Filterung - ein Klärteich - bringt dauerhaft kristallklares Wasser

Beispiel eines Garteinteichs mit Klärteich in Fahr


Beispiel eines Garteinteichs mit Klärteich in Gaibach




Beispiel eines Garteinteichs mit Klärteich in Volkach



fränkische A-Kois



fränkische A-Kois

Deutscher Name : Koi - Karpfen
Wissenschaftlicher Name : Cyprinus carpio carpio
Herkunft : Eurasien (heute auch verwildert in Amerika, Südostasien und Australien)
Max. Größe : 120cm
Ernährung : Allesfresser, pflanzliche Nahrung sollte nicht fehlen, Teichfuttersticks
Lebenserwartung : Bis zu 90 Jahren
Lebensart : Geselliger Schwarmfisch (ab 6st), der sich gut mit anderen größeren Fischen vergesellschaften lässt (opportunistischer Fischfresser), mittlere und untere Schwimmregion, gründelt.
Wasserwerte : Temperatur 7 - 30°C : < 30 (nicht zu weich) dGH: pH 6,5 - 8
Besonderheiten : Der Koi -Karpfen Cyprinus carpio carpio ist eine Zuchtform des Karpfens. Es gibt viele Zuchtformen und Farben des Kois.
Winterhart :ab 150cm, besser 180cm Wassertiefe, bis 7°C

Seerosen



Seerose

Sie ist sehr robust und ab einer Wassertiefe von ca. 1m winterhart
Sehr viele, große ca. 15cm rosa / weiße Blüten

Tolle ca. 25cm große Blätter die sich im Laufe ihres Wachstums von rot in grün verfärben.
Für 50-120cm Wassertiefe geeignet
Durch die Beschattung der Seerosenblätter wird das Algenwachstum verringert.
Für viele Fische gehört ein Unterstand zum Wohlbefinden dazu.